Luxus ist unser Standard

*Luxus* ist unser *Standard* - Hotel Schiphol

Sie schlafen im besten Bett in der Stadt

Entspannung pur
im luxuriösen Wellnessbereich

Geschäftlichese & Angenehmes lassen sich bei uns bestens verbinden

Ein schmackhaftes und ausgiebiges Dinner genieβen

Keine Ausreden, nicht zu trainieren!!

Ihre Geschäftspartner sind bei uns in guten Händen

Läuten Sie Ihr Amsterdam
Wochenende bei uns ein

Viel mehr als ein Hotel

23 Konferenzràume, kostenfreies Parking und kostenfreies Wi-Fi/WLAN. Ihre Gäste können über allen Komfort verfügen.
 Unser kostenfreier Shuttlebus bringt Sie schnell vom Schiphol Flughafen ins Hotel und umgekehrt.
Sie starten frisch und ausgeruht in den Urlaub.
 Ein modernes Wellnesscenter, luxuriöses Fitnessstudio und ein geräumiger Innenpool. Sie können sich stilvoll entspannen.
 Ein geschmackvoller Restaurant und eine gemütliche Hotelbar.
Herrliches Essen und Trinken zu fairen Preisen.

Fliegen Sie ab Schiphol Airport?

Ausgeruht abreisen

  • Eine Übernachtung
  • Kostenfreier Transport von und nach Schiphol Airport
  • 31 Tage parken am Hotel 

Park, Sleep & Fly ab € 109,- pro Zimmer

Hier geht's weiter
ÜberraschungdesKüchenchefs - Hotel Schiphol

Lassen Sie sich von unserem Küchenchef überraschen

Unsere Speisekarte bietet neben Gerichten aus der französischen Küche auch überraschende Spezialitäten aus unter anderem der italienischen, südamerikanischen und orientalischen Küche. Unser Küchenchef arbeitet ausschließlich mit frischen Zutaten, mit denen er Gaumenfreuden zubereitet.

Hier geht's weiter
Zurück

Entspannen Sie sich und
schalten Sie bei uns "ab"...

Wellness

Brauchen Sie Entspannung nach einem anstrengenden Tag oder möchten Sie einen frischen Start in den Tag machen?

Hier geht's weiter
TagesausflugAmsterdam - Hotel Schiphol

Tagesausflug nach Amsterdam

Unser Hotel befindet sich in der Nähe vom Schiphol Airport und den Städten Amsterdam und Den Haag. Wir bieten daher den idealen Ausgangspunkt für Tagesausflüge, wie beispielsweise ins Rijksmuseum oder Van Gogh Museum.

Hier geht's weiter
Zurück