Zum Inhalt springenGehe zur Fußzeile
;

Genießen Sie Wandern, Radfahren oder Schwimmen in der Nachbarschaft?

Das Haarlemmermeer bietet attraktive Möglichkeiten zur Entspannung und Erholung im Grünen. Zum Beispiel in der Haarlemmermeerse Wald nur 10 Minuten Fahrt vom Hotel Schiphol A4.

Der Haarlemmermeerse Bos ist ein 115 Hektar großes parkähnliches Gebiet rund um den Erholungssee, der nordwestlich von Hoofddorp liegt. 1979 wurde der Wald offiziell der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Seitdem hat sich das Haarlemmermeerse Bos zu einer regionalen Attraktion für Tagesausflügler, Wanderer, Pistenraupen, Radfahrer, Bootscamper, Schwimmer, Surfer, Hundebesitzer, Reiter und Sportfischer entwickelt.

Schwimmen
In der Haarlemmermeerse Bos kann man an zwei Stellen schwimmen, im Spartelteich und am Zuidstrand.

Bäume & Insektenweg
Der Haarlemmermeerse Bos ist ideal zum Wandern. Es gibt zwei schöne Wege zu entdecken: den Baumweg und den Insektenweg.

  • Der Baumweg ist 3 Kilometer lang. Der teilweise unbefestigte Weg verläuft entlang vieler Baum- und Straucharten. Insgesamt spazieren Sie entlang 67 Bäumen und Sträuchern.
  • Der Insektenweg ist 1,5 Kilometer lang. Auf den Wegweisern entlang des Weges finden Sie Informationen über verbreitete Insekten im Wald. Besonders an sonnigen Tagen haben Sie eine große Chance, viele Insekten zu sehen.

Horeca
Es gibt mehrere gastronomische Einrichtungen, wie das robuste Papa's Beach House. Auf der anderen Seite des Sees gibt es ein weiteres Restaurant, hier ist der Wald besonders schön im Bau, weil hier 2002 die Floriade stattfand.

Der grüne Reichtum
Groene Weelde ist ein Erholungsgebiet zwischen Hoofddorp, Cruquius und Vijfhuizen. Es ist ein abwechslungsreiches Gebiet mit Wäldern, Wasserflächen und breiten Wasserläufen mit natürlichen Ufer. Das Erholungsgebiet verbindet sich mit dem Haarlemmermeerse Bos und umfasst auch das ehemalige Floriade-Gebiet mit dem Big Spotter Hill.

Weitere Informationen finden Sie unter: Entdecken Sie das Haarlemmermeer.